Vergessene Texte. Mit den 5 Büchern Mose durch das Kirchenjahr

Vergessene Texte. Mit den 5 Büchern Mose durch das Kirchenjahr

Assoziationen

Herausgeber: Gerhard Begrich / Jörg Uhle-Wettler

Seiten: 200
Jahr: 2002
Einband: Hardcover
ISBN: 978-3-87173-225-6
17,00 € *

*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Dieser Predigtreihe aus der Torah sind Bibelstellen zugrundegelegt, die in den kirchlich... mehr
Produktinformationen "Vergessene Texte. Mit den 5 Büchern Mose durch das Kirchenjahr"

Dieser Predigtreihe aus der Torah sind Bibelstellen zugrundegelegt, die in den kirchlich vorgeschlagenen sechs Perikopenordnungen nicht vorkommen. Diese von Gerhard Begrich und Jörg Uhle-Wettler präsentierte Predigtreihe über »vergessene Texte« der Torah will auch als Beitrag zum Dialog mit Juden dienen, in deren Gottesdiensten der Torah eine bevorzugte Stellung zukommt. Neben den Herausgebern haben mitgewirkt: Brigitte Andrae, Karl-Adolf Bauer, Elfriede Begrich, Matthias Elter, Martin Filitz, Johannes Friedrich, Wolf-Jürgen Grabner, Jörn Halbe, Reinhard Höppner, Birgit Klostermeier, Sieghard Löser, Friedrich-Wilhelm Marquardt, Axel Noack, Rainer Oechslen, Marc Pokoj, Walter Martin Rehahn, Friedrich Schorlemmer, Friedemann Steiger, Martin Uhle-Wettler, Gerd Zenker, Jürgen Ziemer.

Dieser Predigtreihe aus der Torah sind Bibelstellen zugrundegelegt, die in den kirchlich... mehr
Zuletzt angesehen