Heilige Nacht. Heiliger Tag

Liebgewordene und überraschende Texte u. a. von: Anouilh, Bender, Biermann, Bobrowski, Borchert, Brecht, Brodsky, Dostojewski, Annette von Droste-Hülshoff, Dürrenmatt, T. S. Eliot, Richard Exner, Hubert Fichte, Fontane, Fried, Gernhardt, Goethe, Gorki, Gryphius, Härtling, Hesse, Holz, Huchel, Hüsch, Mascha Kaléko, Marie Luise Kaschnitz, Kästner, Sarah Kirsch, Kreisler, Kunert, Siegfried Lenz, Lore Lorentz, Marti, Rilke, Ringelnatz, Eugen Roth, Antoine de Saint-Exupéry, Trakl, Tucholsky, Martin Walser, Robert Walser, Oswald von Wolkenstein.

Martin Scharpe (Hg.), Heilige Nacht. Heiliger Tag. Die 100 schönsten Weihnachtsgedichte und -geschichten. [2001] 352 Seiten, fest gebunden


ISBN: 978-3-87173-221-8

Sofort ab Lager lieferbar

22,00 EUR

incl. 7% USt. zzgl. Versandkosten

Anzahl:   Stck.

Auf den Merkzettel.


(C) 2006 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken