Das literarische Geburtstagsbuch im Radius-Verlag

Wer wissen will, wer am gleichen Tag wie man selber Geburtstag hat (oder hatte), findet hier umfassend Antwort. Die Lebensdaten von über 3000 Schriftstellern, Philosophen, Theologen und Musikern sind vermerkt - und zu jedem Tag ist ein Aphorismus gestellt von einer der Persönlichkeiten, die an diesem Tag geboren oder gestorben sind. Unzählige Entdeckungen sind zu machen - und Überraschungen beim Blättern in diesem Buch sind sicher. Einige Lockrufe: Wer weiß schon, daß Peter Bichsel, Martin Walser und Rudolf Otto Wiemer am selben Tag Geburtstag haben (24. März) oder Brahms und Tschaikowsky (7. Mai)? Diese drei sind am 27. Mai gestorben: Thomas Müntzer, Johannes Calvin und Paul Gerhardt. Eine andere Besonderheit: Raffael ist an einem 6. April geboren (1483) und gestorben (1520)...
Dazu hat der Herausgeber über 366 Gedichte zusammengestellt von Schriftstellerinnen und Schriftsteller, die ebenfalls an demselben Tag geboren oder gestorben sind - vom 1. Januar bis zum 31. Dezember. Ein literarischer Tagesbegleiter, mit dem man innehalten und sich besinnen kann. Ein in jeder Hinsicht gewichtiges Buch zum Selberlesen und Verschenken - nicht nur an Geburtstagen.

Martin Scharpe (Hg.): Das literarische Geburtstagsbuch im Radius-Verlag. [2017] 464 S., fest gebunden, Format 14,5 x 21,5 cm

Download einer druckfähigen Cover-Abbildung


ISBN: 978-3-87173-888-3

Sofort ab Lager lieferbar

24,00 EUR

incl. 7% USt. zzgl. Versandkosten

Anzahl:   St

Auf den Merkzettel.


(C) 2006 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken