Der Schatz im Acker

Hier finden sich Herzenstexte des von Kollegen wie von seinen Lesern geschätzten Theologen. Texte, in denen er sagt, was er »immer schon mal sagen wollte«. Sie fußen zumeist auf Schriften des Alten und Neuen Testaments oder sind im Gespräch mit der Bibel entstanden. Sie haben somit teil am Schatz im Acker Gottes, auch (und gerade weil) der Autor selbstkritisch anmerkt: »Ich werde wohl gelegentlich einen Knochen als Schatz anbieten. Die Leser und Leserinnen müssen damit rechnen. Irrtümer sind nicht ausgeschlossen, wo man nach der Wahrheit sucht.«

»Steffensky befaßt sich mit Schriften des Alten und Neuen Testaments in sehr eigenwilligen Auslegungen, wie ich sie bis heute noch in keiner Predigt gehört habe. […] Ich habe beim Lesen so manches Mal NEIN geschrien, aber mich schließlich doch ein- und umstimmen lassen. – Hier möchte ich Sie neugierig machen und anregen, dieses kleine Büchlein auch zu Ihrem »Schatz« zu machen.« (In: Paulusbote Hambach, 1/2011)

Fulbert Steffensky, Der Schatz im Acker. Gespräche mit der Bibel. [2010] 208 Seiten, Broschur

Download einer druckfähigen Cover-Abbildung


ISBN: 978-3-87173-916-3

Sofort ab Lager lieferbar

15,00 EUR

incl. 7% USt. zzgl. Versandkosten

Anzahl:   St

Auf den Merkzettel.


(C) 2006 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken