JerusalemJahre

Briefe und Aufzeichnungen aus zwölf Jahren im Konfliktfeld zwischen Israelis und Palästinensern. Aufrüttelnd und lebendig schildert Ingeborg Ronecker, die Ehefrau des ehemaligen Propstes von Jerusalem, die alltäglichen Probleme der Menschen in dieser Stadt, ihre Ängste und Hoffnungen, Vorurteile und Nöte - anschaulich und ohne je einseitig Partei zu ergreifen. Unzählige Begegnungen mit den unterschiedlichsten Menschen bestimmen das persönliche und informative Buch, in dem Besinnliches und Politisches gleichermaßen Platz finden.

»Ingeborg Roneckers Band bietet in ihrer lebendigen Darstellung von Selbsterlebtem eine wertvolle Ergänzung zu den politischen Nachrichten und beeindruckt als Dokument eines (noch) möglichen Brückenschlags in einer fast ausweglos erscheinenden Zeitlage.« (reformierte presse)

Ingeborg Ronecker, JerusalemJahre. Von Intifada zu Intifada. [2006] 200 Seiten, broschiert


ISBN: 978-3-87173-358-1

Sofort ab Lager lieferbar

15,00 EUR

incl. 7% USt. zzgl. Versandkosten

Anzahl:   Stck.

Auf den Merkzettel.


(C) 2006 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken