Die Aura der Wörter

Reiner Kunze gehört zu den Kritikern der Rechtschreibreform, seit deren Inhalte ruchbar wurden. In seiner Denkschrift hat er das ganze Elend, bestehend aus der Ignoranz und Inkompetenz der Ämter und der »Fachleute«, beschrieben und mit Zitaten von Kronzeugen untermauert.

Reiner Kunze, Die Aura der Wörter. Denkschrift zur Rechtschreibreform. [2002] 60 Seiten, fest gebunden


ISBN: 978-3-87173-243-0

Sofort ab Lager lieferbar

16,00 EUR

incl. 7% USt. zzgl. Versandkosten

Anzahl:   Stck.

Auf den Merkzettel.


(C) 2006 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken