Die Weisheit Salomos

Die Weisheit Salomos ist ein Zeugnis der jüdischen Hoffnung auf das ewige Leben der Gerechten. Der Alttestamentler Otto Kaiser führt kenntnisreich nicht nur in die Schrift ein, sondern auch in die fernliegende geistige Welt, aus der sie stammt. Es ist die eines Judentums, das seit den Tagen Alexanders des Großen in einer hellenisierten Umwelt lebte und sich ihren kulturellen Einflüssen öffnete, ohne deshalb den Glauben an den Gott Israels als den wahren und einzigen zu verlieren.
Die Sprache des überaus sorgfältig komponierten Buches bewegt sich auf dem höchsten Niveau der damaligen Rhetorik. Dem Wissenschaftler ist eine anspruchsvolle Übertragung beispielhaft gelungen.

Das vierte und letzte Buch der Übertragungender alten jüdischen Weisheitsbücher durch den großen Alttestamentler Otto Kaiser, dem das Buch Jesus Sirach (2005), das Buch Hiob (2006) und das Buch Kohelet (2007) vorausgingen.

Otto Kaiser, Die Weisheit Salomos. Übersetzt und eingeleitet. [2010] 140 Seiten, Broschur

Download einer druckfähigen Cover-Abbildung


ISBN: 978-3-87173-029-0

Sofort ab Lager lieferbar

13,00 EUR

incl. 7% USt. zzgl. Versandkosten

Anzahl:   St

Auf den Merkzettel.


(C) 2006 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken