Kohelet

Die Schrift des Kohelet oder Predigers Salomo steht zeitlich in der Mitte zwischen der Dialogdichtung von dem Dulder Hiob und der Weisheit des Jesus Sirach. Das Büchlein steht wie ein Fremdling unter den anderen Weisheitsbüchern, weil der Verfasser auch der Nachtseiten des Lebens innegeworden ist und dabei erkannt hat, dass der Mensch nicht Herr seines Schicksals, sondern Zeit und Zufall ausgeliefert ist. Ohne die Israel zuteil gewordene Offenbarung Gottes zu bestreiten, wurde er zum Lehrer der Verborgenheit des Gottes, welcher der Herr unseres Schicksals ist. Das Buch des Predigers Salomo fordert den Leser zur eigenen Stellungnahme heraus. Um sie zu erleichtern, hat Otto Kaiser es neu übersetzt und eingeleitet.

Das dritte Buch der Übertragungen der alten jüdischen Weisheitsbücher durch den großen Alttestamentler Otto Kaiser jetzt als günstige Broschur.

Otto Kaiser, Kohelet. Das Buch des Predigers Salomo. Übersetzt und eingeleitet. [2016] 104 Seiten, Broschur


ISBN: 978-3-87173-026-9

Sofort ab Lager lieferbar

12,00 EUR

incl. 7% USt. zzgl. Versandkosten

Anzahl:   Stck.

Auf den Merkzettel.


(C) 2006 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken