ADAM. Der Weg des Flusses in der Seele

Das Gespräch »Adams« mit dem Engel der Wasser ist ein dreistimmiger Monolog. Adam kommt zu Wort als Mann, als Frau und als »Engel des Selbst«. Der Zusammenklang ist das hebräische Wort für Mensch: ADAM.Der Engel des Selbst lädt »Adam« zu einer Reise nach Innen ein. Dazu wird »Adam« zunächst zur Quelle des »Flusses, der er ist«, geführt. Von dort aus folgen sie den zahllosen Windungen des Flusses, der das Woher und Wohin des Menschen beschreibt und von seinen Wegen und Umwegen erzählt, von seiner Angst, seinem Trost und seinen Abgründen.

Dietrich Heyde, ADAM. Der Weg des Flusses in der Seele. Ein Gespräch mit dem Engel der Wasser. Sprechmotette für drei Stimmen und Chor. [2014] 80 Seiten, fest gebunden


ISBN: 978-3-87173-978-1

Sofort ab Lager lieferbar

16,00 EUR

incl. 7% USt. zzgl. Versandkosten

Anzahl:   St

Auf den Merkzettel.


(C) 2006 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken