Das Selbstverständliche ist das Erstaunliche

Aus der Fülle bisher verstreut vorliegender Texte, Predigten und Reden von Klaus-Peter Hertzsch hat sein Freund und Vertrauter Pfarrer Dr. Matthias Rost eine faszinierende Zusammenstellung zustandegebracht. Dieses Buch wird nicht nur den mit dem Werk von Hertzsch vertrauten Lesern eine weiterführende Erkenntnis zu Leben und Denken des Jenaer Lieder- und Text-Dichters und Theologen vermitteln. Auch gerade jüngere und »neue« Leserinnen und Leser, Studentinnen und Studenten sollen sich auf diese Weise mit Inhalt und Form der Texte von Klaus-Peter Hertzsch auseinandersetzen. Der große Theologe begegnet uns hier ganz unmittelbar in der Auseinandersetzung mit Frömmigkeit und Kirche, wie wir ihn selten so offen erlebt haben.

Klaus-Peter Hertzsch, Das Selbstverständliche ist das Erstaunliche. Predigten, Reden, Texte. [2014] 160 Seiten, Broschur

Download einer druckfähigen Cover-Abbildung


ISBN: 978-3-87173-977-4

Sofort ab Lager lieferbar

14,00 EUR

incl. 7% USt. zzgl. Versandkosten

Anzahl:   St

Auf den Merkzettel.


(C) 2006 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken