Iceland

»ICELAND ist die größte und umfangreichste Installation, die in 3jägriger Arbeit für die Mannheimer Ausstellung entstanden ist. Das Bodentuch mit den 6 Figurpaaren, umstellt von 5 hohen Stahlständerboxen, sowie die 12 ausgelegten Stahlspeicherkästen mit den eingelagerten Bildtafeln verweisen auf eine archäologische Ausgrabungsstätte. Der Werktitel ICELAND weckt beim Betrachter Assoziationen von Schneefeld, Gletscher, Eisland, Lavafeld. In den 12 Speicherkästen sind 168 Bildtafeln gestapelt, in denen die Summe an Erfahrungen von privater und öffentlicher Geschichte ab meinem Geburtsjahr 1932 bis 1999 künstlerisch verarbeitet ist. Beim Betrachten dieser transparenten, röntgenartigen Schaubildern blickt man quasi durch die Zeitgeschichte ins Innere, Zugedeckte und Vergessene eines zu Ende gehenden Jahrhunderts.«
(Jürgen Brodwolf, in diesem Buch)

Jürgen Brodwolf, Iceland. Auf 500 Exemplare limitiert, numeriert und handsigniert [1999]. 56 Seiten, fest gebunden, Format 32 x 23,5 cm


ISBN: 978-3-87173-183-9

Sofort ab Lager lieferbar

36,00 EUR

incl. 7% USt. zzgl. Versandkosten

Anzahl:   Stck.

Auf den Merkzettel.


(C) 2006 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken