Genesis

Schon wieder eine Übersetzung der Genesis? - Ja. Und was für eine!
Gott: ein Poet! Die Welt: sein Gedicht! - Diese und weitere überraschende Einsichten stellen sich bei der Lektüre dieser grandiosen Übertragung des ersten Buches der Bibel ein…
Gerhard Begrich orientiert sich bei seiner Übersetzung an der Maxime von Ezra Pound: Don’t translate what I wrote, translate what I meant to write.

Gerhard Begrich, Genesis. Das erste Buch Mose neu übersetzt und erläutert. [2014] 192 Seiten, fest geb.

Download einer druckfähigen Cover-Abbildung


ISBN: 978-3-87173-970-5

Sofort ab Lager lieferbar

18,00 EUR

incl. 7% USt. zzgl. Versandkosten

Anzahl:   St

Auf den Merkzettel.


(C) 2006 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken